Freelancer - Workvestor UG (haftungsbeschränkt)

An Tagen wie diesen

Als Freelancer Beteiligungen erhaltenAn Tagen wie diesen zweifelte Jan daran, den richtigen Beruf gewählt zu haben. Wenn er Beamter geworden wäre, so wie seine Eltern es immer gewollt hatten, sähe sein Kontostand bestimmt nicht so mies aus, wie er es heute mal wieder war.

Warum ist am Ende des Geldes bloß immer so viel Monat übrig? Dabei hatte er als Freelancer viel zu tun, an Aufträgen mangelte es nicht.

In seinem Buchhaltungsprogramm hatte er für den letzten Monat über 200 Stunden erfasst. Leider aber zahlten die meisten seiner Klienten nicht oder viel zu wenig. Im Nachhinein betrachtet macht er den Job ja auch nicht, um reich zu werden. Ihm gefällt der schöpferische Akt, wenn jemand mit einer Idee zu ihm kommt und er sich und sein Wissen voll einbringen kann, um aus dem Nichts etwas zu erschaffen.

 

Abgefahrene Ideen – ohne Resultat

Oft sind es abgefahrene Ideen und seine neuen Kunden sagen schon im Vorfeld, dass sie nichts beziehungsweise fast nichts zahlen können, jedoch bereit wären, seinen Stundensatz zu verdoppeln und seine Arbeit zu bezahlen, sobald sie es können – also dann, wenn ihr Startup erst mal so richtig abgeht und Umsatz erwirtschaftet.

Nur schade, dass eben genau dies fast nie passiert. Aber welche Konsequenz soll Jan daraus ziehen? Keine Startup-Jobs mehr annehmen? Nur noch die öden Konzernaufträge umsetzten, die zwar Geld einbringen, aber kaum seine Kreativität reizen? Dann hätte er ja auch Beamter werden können. Was für ein Dilemma.

Geht es Dir auch so wie Jan? Bist du Freelancer, Künstler oder Angehöriger eines anderen Berufszweigs, der für seine Arbeit in der Regel nur pro Stunde bezahlt wird? Oder bist Du Angestellter, möchtest Dich aber in Deiner Freizeit für ein spannendes Projekt einsetzen und Dich damit verwirklichen? Reizt es Dich, an neuen und frischen Ideen zu arbeiten?

Workvestor.com ist die Antwort

Workvestor ist die Antwort auf das Dilemma. Workvestor bringt Dich mit neuen, heißen Startups zusammen, die Dich mit Anteilen an ihrer Firma für Dein Schaffen bezahlen. Die Chance, dass Du hier jemals für Deine Arbeit entlohnt wirst, ist wesentlich höher als bei jedem anderen Deal, weil unser Team und unsere ganze Philosophie aus der Praxis stammt und wir das Startup-Metier aus dem Effeff kennen.

Alle unsere Startups durchlaufen, noch bevor Du eine Minute Deiner wertvollen Arbeitszeit in sie investierst, einen Qualifizierungsprozess, in welchem sie uns und der Workvestor-Community beweisen müssen, dass ihre Idee wirklich funktionieren kann. Bestehen Startups diesen Test, kannst Du Dich bei ihnen als “Work-Investor” bewerben und Deine Expertise, Deinen Ehrgeiz sowie Deine Kreativität einbringen.

Worauf wartest Du also noch? Arbeite mit den spannendsten Startups Deutschlands zusammen und investiere statt Geld nichts weiter als Deine Zeit und Skills. Jetzt anmelden!

Filter speichern
×